Stadtmuseums-News auf Facebook oder als App

Bleiben Sie gut informiert – in Sachen Stadtmuseum ist das besonders einfach. Gleich drei Möglichkeiten gibt es, unsere digitalen News zu verfolgen.

1. Das Stadtmuseum auf Facebook und Twitter

Mehr Neuigkeiten, Fotos, Termine und Tipps rund um das Stadtmuseum Gütersloh, aber auch zu den Themen, die unsere Ausstellungen behandeln, posten wir auf Facebook und Twitter. Die erste Möglichkeit, immer up to date zu bleiben, lautet also: Werden Sie Follower ›unseres Facebook-Auftritts! Über 525 Museumsfreunde folgen uns in dem sozialen Netzwerk (Stand April 2017). Wem die Texte dort zu ausführlich sind, liest mit, was wir seit Jahresbeginn 2017 über ›Twitter veröffentlichen.

stamu-app-poster-k2. Die Stadtmuseum-App

Sie sind nicht bei Facebook? Kein Grund, von unserem Informationsfluss dort abgeschnitten zu sein. Holen Sie sich einfach unsere kostenlose Stadtmuseum-App! So können Sie unserer Facebook-Seite folgen, ohne selbst bei Facebook angemeldet zu sein. Sie finden die App unter dem Titel „Stadtmuseum Gütersloh“ für Android bei ›GooglePlay und für iPhone im ›Apple-Store. Rund 250 Smartphone-Besitzer nutzen diese Möglichkeit (Stand April 2017).

3. Neuigkeiten online

Sie nutzen weder Facebook noch Smartphone? Immerhin sind Sie online: Unsere Facebook-News können Sie auch über die Seite ›stadtmuseum-guetersloh.chayns.net verfolgen.