Einzigartiges auf drei Rädern: neuwertiges Moped von 1952

Es ist ein ganz besonderes Geschenk, das wir da von einem Sammler erhalten haben: ein nahezu neuwertiges Moped, das 1952 gebaut wurde und gerade einmal 91 Kilometer auf dem Tacho hat. Und damit nicht genug: Es hat drei Räder und ist damit für ein Fahrzeug aus dieser Zeit eine absolute Rarität. Entwickelt, gebaut und verkauft wurde es in Gütersloh. Weiterlesen →

Tag der Seenotretter im Stadtmuseum

Anlässlich des „Tags der Seenotretter“ am 26. Juli fand bei uns im Rahmen der Sonderausstellung „Die Seenotretter. 150 Jahre DGzRS“ ein besonderes Programm statt. Die Gäste konnten nicht nur die Ausstellung besuchen, sondern sich bei schönstem Sommerwetter auch an der musikalischen Darbietung des Shanty-Chors „Die Emsmöwen“ erfreuen, die die DGzRS seit 2013 unterstützen und in dieser recht kurzen Zeit bei diversen Auftritten fast 10.000 Euro an Spendengeldern gesammelt haben. Weiterlesen →

Gütersloher Tweed Run

Zu einer schönen Tradition scheint sich der Gütersloher Tweed Run zu entwickeln, der am 23. April 2017 zum vierten Mal stattfindet und erneut am Stadtmuseum startet. Das Medieninteresse bei den bisherigen Fahrten war gewaltig – von der Prisma bis zum WDR wurde landesweit die Werbetrommel gerührt. Weiterlesen →