CLAAS. Miniaturen und mehr von gestern und heute aus der Sammlung von Raimund Dammann

Claas Modelle

In einer neuen großen Winterausstellung zum Thema Spielzeug präsentieren wir Miniaturen und Sammlermodelle des weltweit bekannten Landmaschinenherstellers Claas aus Harsewinkel. Mit der Sammlung von Dr. Raimund Dammann gelingt es, nahezu die gesamte Modellpalette der Landmaschinen zu zeigen, die Claas hergestellt hat bzw. aktuell baut. Weiterlesen →

„Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Vom Fleischverzehr und Fleischverzicht

Die Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes Münster führte mitten in die gesellschaftliche Kontroverse um Fleischverzehr und Fleischverzicht, um Massentierhaltung und industrialisierte Transport- und Schlachtverfahren. Gerade im Kreis Gütersloh, der mit Versmold als „Fettfleck der Republik“ und „Wurstküche Westfalens“ bezeichnet wird, ein viel diskutiertes Thema. Weiterlesen →

Pickert, Pommes, Pellkartoffeln. Streifzüge durch ein Kartoffelland

Die Region zwischen Teuto und Senne ist seit jeher ein traditionelles Kartoffelland. Auch wenn sich die Essgewohnheiten verändert haben, kommt die Kartoffel in ihren verschiedensten Varianten noch häufig auf den Tisch. Viele Gerichte bestehen zu einem großen Teil aus Kartoffeln, und man kann sich die Ernährung der Menschen kaum vorstellen, bevor es die Kartoffel gab, bevor sie Speisen wie Bratkartoffeln, Pickert, Reibekuchen oder Kartoffeleintöpfe ermöglichte. Weiterlesen →

80 Jahre Michaeliswoche. Von der Gewerbeschau zum Volksfest

Erfolgreiche Veranstaltungen entstehen oft aus der Not heraus. Der Ursprung der Gütersloher Michaeliswoche fällt in die schlimmste Zeit der Weltwirtschaftskrise. Alles beginnt 1931 mit einer ersten Werbewoche der Gütersloher Einzelhändler. Ihr Zeil ist es, damit den Konsum anzukurbeln und die in Folge der Massenarbeitslosigkeit geschwundene Kaufkraft am Ort zu halten. Weiterlesen →