Wleckes Fingerrechenapparat

Rechenkünstler am Werk: Ob sich die Mathe-Aufgabe mit Wleckes Fingerrechenapparat einfacher lösen lässt? „Lehrer“ Lars Raßfeld (eigentlich Praktikant) und „Schüler“ Norbert Ellermann (eigentlich Museumspädagoge) üben mit der Gütersloher Erfindung, die sich Lehrer Wilhelm Wlecke 1919 patentieren ließ. Mehrere Exemplare davon gibt es bei uns im Stadtmuseum Gütersloh. Weiterlesen →

Die Geschichte des Kreises Gütersloh als Wimmelbild

Pieter Brueghel d. Ä. hat es vorgemacht. In seinen Bildern wimmelt es nur so von Menschen, Tieren und unzähligen Dingen, die vom Betrachter entdeckt werden wollen. Ob Rentierjäger aus der Steinzeit, Friedrichsdorfer Räuberbanden, der Maler Peter-August-Böckstiegel oder Graf Konrad von Tecklenburg („der tolle Cord“) – sie alle tummeln sich auf einem Plakat, das der Kreisheimatverein als „erstes Wimmelposter zur Geschichte des Kreises Gütersloh“ präsentiert. Weiterlesen →