Sonderausstellung ab 30. September: „Einsatz in Tsingtau“ zeigt ein weitgehend vergessenes Kapitel der Geschichte

„Tsingtao-Bier“ ist dem einen oder anderen Chinarestaurantbesucher heute noch bekannt. Dass diese Brauerei ein Überbleibsel aus der kurzlebigen deutschen Kolonialgeschichte in China ist, dürften hingegen nur noch wenige wissen. Vom 30. September bis 11. November 2018 zeigen wir gemeisam mit den Stadtarchiven Gütersloh und Harsewinkel sowie dem Kreisarchiv Warendorf, dass „Tsingtau“ vor und während des Ersten Weltkriegs auch in Ostwestfalen ein Begriff war. Weiterlesen →