Café Connect stellt „neue Nachbarinnen“ vor

„Gesichter Güterslohs – unsere neuen Nachbarinnen im Porträt“ ist ein Fotoprojekt, dass bis Ende Januar in unserer stadthistorischen Dauerausstellung im Fachwerkhaus zu sehen ist. Die Initiative entstand im Café Connect, einem Angebot des Arbeitskreises Asyl der Evangelischen Kirche Gütersloh und der Flüchtlingsberatung der Diakonie Gütersloh.

Weiterlesen →

Gütersloh und die Psychiatrie – 100 Jahre LWL-Klinikum Gütersloh

100 Jahre LWL-Klinikum Gütersloh

Zum 100. Jubiläum des LWL-Klinikums Gütersloh hatte das Stadtmuseum bereits im April eine Jubiläumsausstellung auf dem Klinikgelände erarbeitet. Bis zum 10. November präsentieren wir die 100-jährige Geschichte der Psychiatrie in Gütersloh auch als Sonderausstellung in unseren Räumlichkeiten.

Weiterlesen →

Der Zweite Weltkrieg aus deutscher und französischer Sicht

2017 blickten Gütersloh und Châtearoux im französischen Département Indre auf eine 40 Jahre währende Städtepartnerschaft zurück, die für viele Personen und Vereine mittlerweile zu einer herzlichen deutsch-französischen Freundschaft geworden ist. 2018 wagten sich die beiden Partnerstädte gemeinsam an die Aufarbeitung eines sensiblen Teils der deutsch-französischen Geschichte. Vom 14. Juni bis 19. August 2018 war die gemeinsame Sonderausstellung „Aus Feinden werden Freunde. Gütersloh und Châteauroux im Zweiten Weltkrieg“ bei uns zu sehen. Weiterlesen →