Joseph Beuys – In Bewegung. Plakate – Stationen seiner Kunst

Joseph Beuys: Aktions- und Installationskünstler, Bildhauer, Medailleur, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor. Die Sonderausstellung im Stadtmuseum Gütersloh zeigt ab 17. Juli eine Auswahl von beeindruckenden und bedeutenden Werken des ebenso berühmten wie umstrittenen Kunstschaffenden. Ergänzt wird die Plakatausstellung durch private ­Fotos aus der Sammlung von Axel Hinrich Murken und durch Exponate aus dem Fundus des Stadtmuseums.

Weiterlesen →

Adventsfenster 2020: Kunstwerke von Adelheid Eimer

Im Rahmen der diesjährigen Adventsfensteraktion im Hof des Stadtmuseums hat Adelheid Eimer vier Kunstwerke zur Verfügung gestellt. Die Gütersloherin ist seit 1984 als Grafik-Designerin und freischaffende Künstlerin tätig. Darüber hinaus engagiert sie sich im Bereich der Museumspädagogik. Hier präsentieren wir die vier Werke der Adventsfenster nochmals in digitaler Form:

Weiterlesen →

Güterslohs vergessener Sohn? Der Künstler und Weltbürger Hans Werner Henze

Mit der Benennung des Theaterplatzes nach dem Komponisten Hans Werner Henze begann am 5. September der Henze Herbst 2020 in Gütersloh. Wir beteiligen uns mit der Ausstellung „Güterslohs vergessener Sohn? Der Künstler und Weltbürger Hans Werner Henze“ an der Veranstaltungsreihe.

Weiterlesen →

Helden der Kindheit: Die Geschichte des Kinderfernsehens

Ernie und Bert, Sandmännchen und Pittiplatsch oder Pippi und Michel sind seit mehreren Generationen treue Begleiter aller Kinder, die in ihrer Freizeit fernsehen (oder neuerdings auch „streamen“) dürfen. Unsere Winterausstellung widmet sich diesen und anderen „Helden der Kindheit“ und erzählt vom 30. November 2019 bis zum 23. Februar 2020 die Geschichte des Kinderfernsehens.

Weiterlesen →

Café Connect stellt „neue Nachbarinnen“ vor

„Gesichter Güterslohs – unsere neuen Nachbarinnen im Porträt“ ist ein Fotoprojekt, dass bis Ende Januar in unserer stadthistorischen Dauerausstellung im Fachwerkhaus zu sehen ist. Die Initiative entstand im Café Connect, einem Angebot des Arbeitskreises Asyl der Evangelischen Kirche Gütersloh und der Flüchtlingsberatung der Diakonie Gütersloh.

Weiterlesen →

Gütersloh und die Psychiatrie – 100 Jahre LWL-Klinikum Gütersloh

100 Jahre LWL-Klinikum Gütersloh

Zum 100. Jubiläum des LWL-Klinikums Gütersloh hatte das Stadtmuseum im April 2020 eine Jubiläumsausstellung auf dem Klinikgelände erarbeitet. Bis zum 10. November präsentierten wir die 100-jährige Geschichte der Psychiatrie in Gütersloh auch als Sonderausstellung in unseren Räumlichkeiten.

Weiterlesen →

„Aufgepasst“ – eine Mitmach-Ausstellung von Kopf bis Fuß

Von Kopf bis Fuß eingehüllt, mit Helm, Handschuh und Polsterung, kann uns nichts mehr passieren – oder? Das Kindermuseum OWL und das Stadtmuseum Gütersloh laden mit dieser Ausstellung Kinder im Vor- und Grundschulalter ein, zu erforschen, mit welchen Dingen wir unseren Körper schützen und wozu.

Weiterlesen →