Ein Geburtsstuhl für die Kunst

Die Ausstellung „Von der Kunst zum Kinderkriegen. Moderne Kunst in Verbindung mit Forschungen zur Volkskunde“ spannte 2006/07 den Bogen von Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft in der Kulturgeschichte bis hin zur zeitgenössischen Kunst. Konzipiert wurde dieses für das Lippische Landesmuseum Detmold neuartige Projekt von der Abteilung Volks- und Landeskunde in Zusammenarbeit mit der Lemgoer Künstlerin Dagmar Diekmann. Weiterlesen →