Mord! Der tragische Tod eines preußischen Polizeisergeanten

1911 kam der Herzebrocker Polizeisergeant Wilhelm Ellermann bei der versuchten Verhaftung einer dreiköpfigen Einbrecherbande aus Gelsenkirchen-Schalke ums Leben. Die wegen schwerer Delikte vorbestraften Täter ermordeten in grausamer Weise am Abend des 7. November den jungen Polizisten, der ihre geplante Ausführung von Einbruchdiebstählen durchkreuzte. Weiterlesen →