Sonderausstellung ab 22. April: Briten in Westfalen

Vor über 70 Jahren kamen britische Militärangehörige als Sieger, Befreier und Besatzer nach Westfalen. Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich das Verhältnis zwischen Briten und Deutschen. Der laufende Abzug des britischen Militärs aus Deutschland bietet den Anlass, dieses Kapitel Zeitgeschichte in der Ausstellung „Briten in Westfalen“ zu präsentieren. Weiterlesen →

Stein auf Stein. Lego-Ostergarten

„Der Eckstein ist Christus Jesus selbst.“ (Einheitsübersetzung 2016, Epheser 2,20) Diese Worte von Petrus wurden von der katholischen Propstei-Gemeinde Werl wohl wörtlich genommen. Die Wanderausstellung „Lego-Ostergarten“ lud im Stadtmuseum Gütersloh ein, die Passionsgeschichte Christi aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten und neu zu erleben. Weiterlesen →

Unsere Sonderausstellungen 2018

 

Ampelmännchen & Co. – Weltreise mit Ampeln und Verkehrsschildern

„Bei rot stehen, bei grün gehen“, das wissen wir alle seit dem Kindergarten. Aber Ampeln sorgen nicht nur für Sicherheit auf der Straße. Sie sind auch Werbeträger, Kulturgut und Zeitdokument. Was so alles in Ampelfiguren und Verkehrszeichen steckt, zeigten wir bis zum 4. März 2018 in der großen Sonderausstellung „Ampelmännchen & Co.“.

Weiterlesen →

Zwei mal Zwanzig – Deux fois Vingt. Fotoausstellung zur Städtepartnerschaft Gütersloh–Châteauroux

Seit 40 Jahren sind Gütersloh und Châteauroux im französischen Département Indre Partnerstädte. Teil des Jubiläumsprogramms war die Fotoausstellung „Zwei mal Zwanzig – Deux fois Vingt“, die Anfang Juli in Châteauroux eröffnet wurde und im Herbst 2017 bei uns zu sehen war.

Weiterlesen →

Aufbruch im Osten. Fotografien von Harald Schmitt

Der Fotograf Harald Schmitt hat Momente festgehalten, die Geschichte machten. Als Korrespondent für den stern erlebte er in den 1980er Jahren den Wandel in der DDR und den kommunistischen Staaten in Mitteleuropa hautnah mit. Diesen „Aufbruch im Osten“ dokumentiert eine ›Fotoausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik, die bis zum 12. November 2017 bei uns zu sehen ist. Weiterlesen →