Fotowettbewerb „Entdecken, was uns verbindet“

„Entdecken, was uns verbindet“ war das Motto des ›Tag des offenen Denkmals 2018. Unter dem gleichen Motto schrieben wir gemeinsam mit dem 2017 gegründeten ›Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz einen kreisweiten Fotowettbewerb aus.

Alle Einwohner, Schulen und Vereine des Kreises Gütersloh waren aufgerufen, auf „Fotosafari“ in ihrem Wohn- oder Arbeitsort zu gehen. Welches Haus und Gebäude hat eine besondere Bedeutung für die Menschen und ihren Ort? Was sollte auf jeden Fall auch für die Zukunft erhalten bleiben? Und welches alte Gebäude muss auf jeden Fall wieder instandgesetzt und vor dem Zerfall gerettet werden?

Eingereicht werden können Digitalfotos mit einer kurzen Begründung, was das fotografierte Gebäude für den Fotografen bedeutet. Einsendeschluss per E-Mail an info@stadtmuseum-guetersloh.de, CD-ROM oder Downloadlink (diesen bitte mit persönlicher E-Mail ankündigen) war am Montag, den 27. August 2018. Die besten Einsendungen wurden im Rahmen einer Veranstaltung am 9. September 2018 prämiert (es gab Buchpreise und Restaurantgutscheine zu gewinnen) und präsentiert und danach für zwei Wochen im Stadtmuseum ausgestellt.

Vorlage für unser Logo: der Übergang vom Fachwerk- ins Backsteinhaus

Denkmalgeschützt und verbunden: unsere beiden Museumsgebäude. Aber welche Gebäude fallen Ihnen noch ein?