„Aufgepasst“ – eine Mitmach-Ausstellung von Kopf bis Fuß ab 23. Juni

Von Kopf bis Fuß eingehüllt, mit Helm, Handschuh und Polsterung, kann uns nichts mehr passieren – oder? Das Kindermuseum OWL und das Stadtmuseum Gütersloh laden mit dieser Ausstellung Kinder im Vor- und Grundschulalter ein, zu erforschen, mit welchen Dingen wir unseren Körper schützen und wozu.

Regenschirm, Windjacke und Sonnenhut – in unserer Ausstellung findet sich nicht nur alltägliche Kleidung, die die Kinder von zu Hause schon kennen, sondern auch Schutzsachen für außergewöhnliche Situationen. Die Kinder können spielerisch herausfinden, wie unser Körper uns vor Gefahren bewahrt und was wir darüber hinaus als Schutz brauchen, welche übernatürlichen Schutzgeister es gibt, wie sich Tiere tarnen und wie Kinderrechte die Kinder schützen. Anfassen und mitmachen sind in der ganzen Ausstellung ausdrücklich erlaubt. Beim Eröffnungsfest am 23. Juni warten von 14 bis 17 Uhr noch Bastel- und Malworkshops und weitere Programmpunkte auf kleine und große Besucher!

Die Ausstellung ist eine angepasste Fassung der Ausstellung Kinderkörperschutz, die das Kindermuseum OWL im Jahr 2017 im Historischen Museum Bielefeld gezeigt hat.

Im Stadtmuseum Gütersloh vom 23. Juni bis zum 25. August 2019